Alle Artikel mit dem Schlagwort: Veggie

Schichtgratin: Zucchini-Tomate-Mozzarella

Vor einigen Jahren haben wir versucht vieles von dem, was wir an Gemüse in der Küche und vor allem natürlich auch am Grill brauchen, im eigenen Garten anzubauen. Inzwischen fehlt uns dafür aber zum einen der Platz und vor allem auch die Zeit. Im kleinen Rahmen bauen wir aber noch immer auch ein paar Dinge selber an, die sich als besonders einfach zu kultivieren herausgestellt haben und die mit wenig Aufwand viel Ertrag bringen. Dazu zählt die Zucchini. Eine einzelne Pflanze reicht uns aus um unseren Bedarf zu decken. Zutaten für 3-4 Personen: 2 Zucchini 3-4 Tomaten 2 Mozzarellakugeln 1 handvoll Thymianzweige 20g Parmesan Salz und Pfeffer Nach Belieben: Chili (frisch oder getrocknet) und frischer Basilikum Zubereitung Die Zucchini, Tomaten und der Mozzarella in etwa gleich dicke Stücke schneiden. Dann eine Auflaufform mit etwas Öl einreiben und auf der Arbeitsfläche schräg stellen. Das hilft beim Schichten der Zutaten. Nun werden Reihen, oder Türmchen wenn man so will, in der Form geschichtet. Immer abwechselnd Zucchini, Tomate und Mozzarella, biss alle Zutaten verbraucht sind. Beim Mozzarella reicht …

Gegrillte Auberginen-Lasagne

Vegetarisches Essen ist nicht nur sehr gesund. Es kann auch äußerst lecker sein, wie zum Beispiel das Gericht, das ich heute vorstellen möchte: Gegrillte Auberginen-Lasagne. Auch wenn ich meistens nur ungern auf Fleisch verzichte und mich selber als absoluten Fleischliebhaber bezeichnen würde, muss ich gestehen, dass dieses Gerichte eine sehr gute Möglichkeit darstellt, ausnahmsweise mal einen Veggie-Tag einzulegen.