Alle Artikel mit dem Schlagwort: Barbecue Classics

Pulled Pork vom Pelletgrill

In diesem Beitrag möchte ich nun zeigen, wie ich mein Pulled Pork auf dem Pelletgrill mache. Im Gegensatz zur Zubereitung auf dem Kugelgrill, die ich hier schon einmal gezeigt habe, ist es auf dem Pelletgrill verhältnismäßig simpel und es kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Trotzdem finde ich diese Methode nicht weniger spaßig und der Gedanke an so ein feines Pulled Pork vom Pelletgrill lässt bei mir das Wasser im Munde zusammenlaufen. Legen wir los! Zutaten Schweineschulter oder Schweinenacken Senf BBQ-Rub (in diesem Fall „Pull That Piggy“ von Ankerkraut) Vorbereitung Bevor es los geht möchte ich noch auf das Thema Fleisch eingehen. Ich bevorzuge große Stücke, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass sich große Fleischstücke während der langen Garzeit besser und gleichmäßiger verhalten als kleinere Stücke. Am liebsten verwende ich deswegen ganze Schweineschultern (sog. Pork Butts) oder gar Schulter samt Nacken (Boston Butt). Allerdings lässt sich das nicht immer einrichten, bzw. bin ich -wie in diesem Fall- mal wieder zu spontan auf die Idee gekommen Pulled Pork auf den Smoker zu werfen. Aber was will …